gute Vorsätze

100 gute Vorsätze fürs neue Jahr 2016

Das Jahr geht zu Ende und auch du schaust sicherlich auf die letzten 365 Tage zurück und fragst dich, was du geschafft hast. Du fragst dich aber vielleicht auch, wie du im kommenden Jahr noch mehr erreichen kannst. Damit dein 2016 das beste Jahr deines Lebens wird, haben wir 100 gute Vorsätze fürs neue Jahr gefunden, die dir dabei helfen werden dein bestes Ich zu verwirklichen.

1. Gewicht verlieren

gute Vorsätze

 

Gerade nach den Feiertagen und all dem guten Essen ist es Zeit, dass du dir wieder Gedanken über dein Gewicht machst.  Wenn du bereits im abgelaufenen Jahr versucht hast Gewicht zu verlieren, dann solltest du jetzt nicht aufgeben. Denn 2016 ist deine Chance endlich deine Traumfigur zu erreichen. Wir empfehlen entweder die Ketogene Diät oder diese geniale Methode und versprechen, dass deine Pfunde schwinden werden.

2. Reisen und die Welt entdecken

A photo posted by Travel (@traveltopix) on

Wenn du dich in deiner momentanen Lebenssituation und in deinem Job gefangen fühlst, dann ist es an der Zeit das du etwas Neues von der Welt entdeckst. Reisen sind die beste Möglichkeit, um endlich einfach mal aus dem Alltagstrott herauszukommen. Wohin wolltest du schon immer mal reisen? 2016 ist das Jahr, in dem du neue Länder besuchen solltest. Finde hier tolle Urlaubsziele und lass dich von den 100 Orten inspirieren, die du in deinem Leben gesehen haben musst.

3. Rauchen abgewöhnen

Rauchen aufzugeben ist ein schwieriges Unterfangen. Aber wenn du jetzt nicht damit aufhörst, wann dann? Rauchen ist ungesund und es ist höchste Zeit, dass du damit aufhörst. Wenn ein rauchfreies 2016 dein Ziel ist, dann solltest du jetzt etwas ändern und endlich Nichtraucher werden.

4. Gesundheitscheck vereinbaren

Egal wie alt du bist, ein Gesundheitscheck sollte 2016 Pflicht für dich sein. Gerne schieben wir solche Dinge auf. Aber du wirst froh sein, wenn du einen Gesundheitscheck mit deinem Hausarzt vereinbart hast. Denn das ist der beste Weg, um ein gesundes neues Jahr zu durchleben.

5. Hör dir öfters deine Lieblingsmusik an

Auch das kommende Jahr wird stressige Phasen haben. Um so wichtiger ist es, dass du deine Ruhephasen ausgiebig geniesst. Schalte deine Lieblingsmusik ein und geniesse die Klänge aus dem Lautsprecher oder den Kopfhörern. Diese Momente werden dir dabei helfen, ein fantastisches neues Jahr zu haben.

6. Fashion und Style

Nutze den Beginn des neuen Jahres dafür, deine Klamotten auszumisten und ein paar neue Kleidungsstücke zu kaufen. Dein Style für 2016 sollte deine Persönlichkeit widerspiegeln, denn nichts ist wichtiger als dein Glück und deine Zufriedenheit. Fühl dich wohl in deiner Kleidung.

7. Sixpack bekommen

Du bist nicht die einzige Person, die sich diesen Vorsatz nehmen wird. Ist es einfach einen Sixpack zu bekommen? Nein! Aber es ist möglich, wenn du es wirklich willst und bereit bist dafür etwas zu investieren. Vor allem Zeit und Engagement.

8. Sei kein Rassist

Es ist an der Zeit, dass du Menschen mit anderer Hautfarbe und anderer Herkunft besser behandelst. Wir sind alle Menschen und sollte zusammenleben ohne uns gegenseitig die Köpfe einzuschlagen.

9. Gesünder leben

 

Fastfood von McDonalds und keine Zeit für Sport? Jetzt ist es an der Zeit, dass du gesünder lebst. Iss gesünder, bereite deine Mahlzeiten selber zu und treibe Sport. Du hast keine Zeit dafür? Nimm dir diese Zeit, denn deine Lebensqualität wird enorm davon profitieren.

10. Verzichte auf Fast Food

gute Vorsätze

Wie oft warst du im vergangenen Jahr bei McDonalds? Verzichte 2016 auf Fast Food und iss gesund. Die Speisen der Fast Food Ketten sind nicht gesund und machen nur für kurze Zeit voll. Egal welche Fitness Vorsätze du für 2016 gefasst hast, der Verzicht auf Fast Food ist dabei ein Muss.

11. Sag Danke

Im Alltag vergisst man schnell mal den wichtigsten Menschen im Leben Danke zu sagen und ihnen klar zu machen, wie wichtig Sie sind. Nutze 2016 um den wichtigsten Menschen in deinem Leben zu sagen, wie wichtig sie für dich sind.

12. Werde berühmt

Es ist heutzutage einfach als nie zuvor ins Rampenlicht zu kommen. Egal ob du nur deine 15 Minuten Ruhm brauchst, oder ob du ein Superstar werden willst, 2016 ist dein Jahr. Setzt dich hin und denke über ein paar Ideen nach, die dich berühmt machen können. Wie wäre es zum Beispiel mit deinem eigenen Youtube Kanal?

13. Urteile nicht über andere

Investiere nicht so viel Zeit, um über andere zu urteilen. Nutze diese Zeit lieber, um an dir selber zu arbeiten um in deinem Leben weiter voran zu kommen.

14. Verzichte auf Alkohol

Du musst nicht komplett auf Alkohol verzichten. Es reicht auch, wenn du 2016 einfach etwas weniger trinkst. Wir alle wisse, dass Alkohol ein negativen Effekt auf unseren Körper hat und trotzdem schütten wir Unmengen davon in uns hinein. Schau dir das Video an um zu sehen, was passiert wenn du Alkohol trinkst.

15. Hör auf dich zu hassen

Es ist normal, dass man mit sich selbst am härtesten ins Gericht geht. Aber genug ist genug. Im kommenden Jahr solltest du einen Gang zurückschalten und nicht mehr so hart mit dir selbst umgehen. Das heisst nicht, dass du deine Standards herabsenken musst.

16. Finde eine/n Freund/in

Das ist sicherlich keine leichte Aufgabe. Aber es war noch nie so einfach eine/n Partner/in zu finden wie in 2016. Versprochen! Wenn es auf der Silvesterfeier nichts wird, dann solltest du im kommend en Jahr endlich dein Herz in die Hand nehmen und Initiative ergreifen. Hilfe und Tipps findest du hier.

17. Mehr Schlaf

gute Vorsätze

Schlaf ist extrem wichtig für deinen Körper. Und trotzdem hast auch die 2015 zu wenig davon bekommen. Stell sicher, dass du 2016 mehr Schlaf bekommst. Geh früher in Bett und du wirst sehen, dass deine Gesundheit und dein Befinden davon profitieren werden. Wie du besser schlafen kannst, erfährst du hier.

18. Entgifte deinen Körper

Wenn du in 2015 viel zeit mit rauche, Fast Food, wenig Schlaf und wenig Wasser verbracht hast, dann ist es Zeit deinen Körper zu entgiften. Dein Körper wird es dir danken und deine Leistungsfähigkeit wird im kommenden Jahr auf einem neuen Hoch sein. Mehr dazu hier.

19. Fang an zu sparen

gute Vorsätze

2016 könnte ein turbulentes Jahr an den Finanzmärkten werden und es ist nie zu früh, um für später etwas Geld zur Seite zu legen. Egal wie viel du jeden Monat von deinem Einkommen auf die Seite legen kannst, jeder Euro zählt.

20. Verzichte auf Limonade und Zuckergetränke

gute Vorsätze

Diese Getränke sind vollgestopft mit Zucker und bringen deinen Körper nur durcheinander. Du sollest 2016 ohne diese Fettmacher verbringen. Auch wenn du ab und zu den Drang danach verspüren wirst, solltest du nicht nachgeben. Der verzieht auf diese Getränke ist übrigens der einfachste Weg um Gewicht zu verlieren.

21. Kontaktiere einen alten Freund

gute Vorsätze

In einer lauten Welt mit soviel Ablenkungen vergisst man schnell seine alten Freunde. Nutze das kommende Jahr um mit einem alten Freund/in in Kontakt zu treten. Finde heraus was er bzw. sie mittlerweile macht. Und wer weiss, vielleicht ergeben sich dadurch ganz neue Möglichkeiten für dein Leben.

22. Such dir ein Vorbild

Ein Vorbild oder ein Mentor geben dir die Möglichkeit von jemandem zu lernen, der das geschafft hat was du erreichen willst. Es ist der einfachste Weg, um deine Ziele zu erreichen. Wenn du nicht weisst, wie du mit deinem Vorbild oder Mentor in Kontakt treten sollst, dann versuche zumindest ihn oder sie zu kopieren.

23. Was du heute kannst besorgen,…

Hör damit auf alle deine Entscheidungen und Taten aufzuschieben. Du verpasst soviel Möglichkeiten und kommst keinen Schritt weiter. Dein Motto für dein 2016: „Was du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen.“

24. Lerne eine neue Sprache

Das ist der beste Weg, um eine neue Kultur kennenzulernen und dein Gehirn zu trainieren. Wenn du 2016 mehr reisen willst, dann hilft die jeweilige Landessprache ungemein. Wie wäre es zum Beispiel mit Koreanisch.

25. Verzichte auf Süßigkeiten

 

Süßigkeiten sind voll mit Zucker und den verbrennt dein Körper nur sehr schlecht. Das führt dazu, dass dieser abgespeichert wird und du Gewicht zulegst. Wenn du das verhindern willst dann solltest du 2016 auf Süßigkeiten verzichten. Es gibt genügend andere Möglichkeiten, um deinen süßen Zahn zu befriedigen.

26. Hör auf Game of Wars zu spielen.

A photo posted by @generatorgame on

Earl ob es Game of War ist, oder ein anderes Spiel auf deinem Tablet/Computer. Es wird Zeit, dass du endlich die wichtigen Dinge ins Auge fasst. Wenn du ein professioneller Gamer bist, der Erfolg hat dann spiel bitte weiter. Alle anderen sollten allerdings Ihre Zeit anders verbringen.

27. Deinen letzten Willen regeln

Das ist sicherlich nicht das schönste Thema, mit dem du dich dieses Jahr beschäftigen solltest. Aber es kann nicht schaden, wenn du alles in die richtige Bahn leitest. Nur für den Fall, dass es notwendig sein wird. Deine Familie wird es dir danken.

28. Budget anlegen

Es ist wichtiger, dass du dir ein Budget oder ein Haushaltsplan zurechtlegst. Das wird dir dabei helfen deine Einnahmen zu erhöhen, deine Ausgaben zurückzufahren und am Ende des Jahres mehr Geld in der Tasche zu haben als jetzt.

29. Sei Abenteuerlustiger

Man kann schnell im Alltag verloren gehen und damit das 2016 nicht passiert, solltest du jetzt damit anfangen ein paar Abenteuer zu planen. Reisen Surfen, einen Kampfsport lernen, etc. Was auch immer ein Abenteuer für dich darstellt, sollte auf deiner Liste für 2016 sein.

30. Lerne zu Zeichnen

gute Vorsätze

Zeichnen kann ein so beruhigendes Hobby sein. Und nebenbei kannst du auch noch ein paar Kunstwerke für dich, deine Familie und Freunde erstellen. Fang jetzt an zu zeichnen.

31. Starte deinen eigenen Youtube Kanal

 

gute Vorsätze

 

Es scheint, als ob heute jeder seinen eigenen Kanal auf Youtube hat. Das heisst nicht das jeder Youtuber erfolgreich ist. Aber wenn du ein Hobby hast oder eine Leidenschaft, die du gerne mit anderen teilen willst, dann solltest du es versuchen. Es ist einfach einen Kanal anzulegen und du kannst sofort loslegen deine Videos zu teilen.

32. Mach dir weniger Sorgen

Verbringst du auch so viel Zeit damit dir Gedanken über Dinge zu machen, die nie eintreten? Es ist unglaublich wie viele Sorgen wir uns jeden Tag machen, anstatt unser Leben zu geniessen. Es sit Zeit, dass du aufhörst dir Sorgen zu machen.

33. Mehr Familienabende

Es gibt so viele Brettspiele und Ich bin sicher, dass du eins findest das deine Kinder vom Computer wegholt. Ein Abend pro Woche, der nur für die Familie da ist ist ein wahrer Segen. Und das Beste ist, dass die ganze Familie Spaß daran hat. Zusammen!

34. Geh zum Zahnarzt

Die Empfehlung ist zweimal pro Jahr. Wie oft warst du im abgelaufenen Jahr beim Zahnarzt? Das habe Ich mir gedacht. Buche deinen Termin jetzt und lass deinen Zahnarzt seine Arbeit machen. Du wir es nicht bereuen. Und allen die Angst vorm Zahnarzt haben sei gesagt, dass es viel schlimmer wird wenn ihr wartet.

35. Besuche Sportereignisse

A photo posted by The Olympics (@olympics) on


Du bist ein Sportfan? Dann solltest du 2016 öfters ins Stadion gehen. Egal welcher Sport dein Herz gewonnen hat. Live ist immer besser. Raus aus dem Sessel und ab zum nächsten Spiel.

36. Ein besserer Job

Du hast keinen Bock mehr auf deinen Job, oder es ist einfach zu viel Stress für dich und du fühlst dich ausgebrannt. Nutze 2016 um dich neu zu orientieren. Du musts nicht gleich deinen sicheren Job kündigen, aber du solltest dir Gedanken machen und Alternativen unter die Lupe nehmen. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du dein Geld online verdienen kannst? Mehr Infos hier.

37. Mach ein Computerbackup

gute Vorsätze

Wenn dein Computer viele wichtige Dateien und persönliche Erinnerungen enthält, dann solltest du jetzt eine Sicherheitskopie anlegen. Es wäre schade, wenn du all die schönen Erinnerungen verlierst. Und auch dein Chef wird nicht froh darüber sein, wenn du kein Backup von der Präsentation hast, die du gerade verloren hast.

38. Triff jeden Tag jemand neues

Dieses Vorhaben ist nicht ganz einfach, aber es wird deine Welt bereichern. Es gibt so viele Möglichkeiten um neue Menschen kennenzulernen. Es handelt sich hier um ein Lebensexperiment und die Belohnung dafür könnte ein besseres Leben sein.

39. Mehr Kultur

Es wird dir gut tun, wenn du 2016 öfters in die Oper, in Museen oder auf Konzerte gehst. Deine kulturelle Bildung und deine geistlicher Horizont werden sich so weit öffnen, dass dein Leben in die richtigen Bahnen geraten wird.

40. Trink mehr Wasser

gute Vorsätze

Du solltest jeden Tag genug Wasser trinken, denn dein Körper braucht so viel wie möglich. Dehydrierung ist ein typisches Problem für viele Menschen. Außerdem hilft dir dabei Gewicht zu verlieren.

41. Mach eine zweite Hochzeitsreise


Deine erste Hochzeitsreise war mit Sicherheit eine deiner schönsten Erfahrungen. Warum nicht ein zweites Mal. Entweder an den selben magischen Ort oder an einen Ort, an den zu schon immer reisen wolltest. Wichtig: Vergiss nicht deine/n Partner/in mitzunehmen.

42. Verbring weniger Zeit auf Facebook und Twitter

gute Vorsätze

Die sozialen Medien können uns ganz schön auf Trapp halten. Aber 2016 sollte das Jahr sein, in dem du weniger auf Facebook und Twitter unterwegs bist. Nutze deine Zeit, um deine Träume zu erfüllen, Freunde zu sehen oder deinem Hobby nachzugehen.

43. Mach dir keine Sorgen darüber was andere von dir denken

In den meisten Fällen interessieren sich andere Menschen überhaupt nicht für dich oder für das was du machst. Sei du selbst und mach was du willst. Du brauchst kein ok von anderen und du solltest einfach deinen Weg gehen.

44. Geh ins Fitness Studio

Buche einen Probetag und sieh dich im Fitness Studio um. Alle Besucher dort haben ähnliche Ziele. Und wenn du von diesen Menschen umgeben bist, wirst du nicht locker lassen bis du dein Ziel erreicht hast. Egal ob du Gewicht verloren willst oder Muskeln aufbauen willst.

45. Besiege deine Schulden

Schulden halten uns am meisten von unseren Zielen ab. Es ist wichtig, dass du einen Plan erstellst wie du deine Schulden aus der Welt räumen kannst. Dein Ziel sollte es sein, Ende 2016 weniger Schulden zu haben als in 2015. Wenn du das schaffst, kannst du alles erreichen.

46. Starte deinen Lieblingssport

Du hasst einen Lieblingssport, übst diesen aber nicht aus und siehst ihn dir nur im TV an? Es wird Zeit, dass du etwas änderst. Melde dich in einem Sportverein an und hol das Beste aus dir heraus. Sportvereine gibt es für alle Altersgruppen.

47. Schau weniger TV

Es gibt so viele Programme und alle scheinen so interessant, dass du einfach nicht abschalten kannst. Setz di rein Limit für jeden Tag und liess alternativ ein Buch, tritt in einen Sportverein ein oder triff dich mit deinen Freunden.

48. Dates mit deiner Frau

Wenn du das Gefühl hast, dass deine Beziehung nicht mehr so ist wie sie es einmal war, dann ist es Zeit etwas zu ändern. Wie wäre es, wenn du deine Frau bzw. deinen Mann regelmäßig auf dein Date ausführst? Das hilft deiner Beziehung und ihr zwei werdet ein tolles Jahr haben.

49. Hör auf faul zu sein

Es ist nicht ganz einfach sich einzugestehen, dass man faul ist. Aber das ist der erste Schritt zur Besserung. Steh von der Couch auf und such dir ein Hobby. Unternimm Dinge mit Freunden und such dir Abenteuer. Es gibt so viel zu erleben und nch mehr zu tun.

50. Geh täglich laufen

Joggen, laufen, gehen! Egal. Mach dich einfach jeden Tag an die frische Luft und mach etwas für deine Gesundheit.

51. Besuch mehr Konzerte

A photo posted by Metallica (@metallica) on


Geh zum Konzert deine Lieblingsband. Ein Live Konzert ist ein Erlebnis. welches du 2016 auf jeden Fall haben solltest. Die Stimmung ist gigantisch und du bist umringt von Gleichgesinnte. Ich bin mir sicher, dass du es geniessen wirst.

52. Triff einen Prominenten

Dieses Ereignis kann durch aus dein Leben verändern. Wenn du zum Beispiel ein Vorbild hast und in der Lage bist dieses Vorbild zu treffen. Diese Art der Motivation ist unbezahlbar.

53. Geh wieder zur Schule

Vielleicht ist es eine gute Idee, dass du einen Abschluss nachholst oder dich in deinem Arbeitsfeld fortbildest. Vielleicht willst du auch etwas neues lernen. Investiere in dich!

54. Hör auf in der Nase zu popeln

Es sind nicht nur die ekligen Popel, die du aus deiner Nase holst. Das Problem ist vor allem, wo du diese danach hinschmierst. Benutze einfach ein Taschentuch.

55. Organisiere dich besser

Du kannst so viel Zeit sparen, wenn du deinen Haushalt und dein Leben besser organisierst. Du kannst dadurch natürlich auch mehr schaffen und erreichen.

56. Lass dir ein Tattoo machen

Wenn du schon immer ein Tattoo haben wolltest, dann ist 2016 deine Chance. Überleg dir ein Motiv und mach es einfach.

57. Probier etwas neues

Wenn du immer noch ein bisschen zu she nach 2015 aussiehst, dann ist es an der Zeit, dass du etwas an deinem Look änderst. Frag deine Freunde, sieh dich im Internet um und versuch im kommenden Jahr etwas neues.

58. Alter bekämpfen

Nur weil du älter wirst, muss es niemand sehen. Es gibt so viele tolle Produkte die dir dabei helfen jünger auszusehen. Du kannst auch einfach ein paar einfach Dinge beachten und schon siehst du wieder ein paar Jahre jünger aus.

59. Lerne zu kochen

A photo posted by Cooking Light (@cookinglight) on


Wenn du schon immer kochen wolltest, lerne es jetzt. Lerne es zusammen mit Freunden, deiner Frau, deinen Kindern oder ganz alleine. Dies wird dir die Möglichkeit geben dein eigenes Essen zuzubereiten, Geld zu sparen und eine neue Wet zu entdecken.

60. Halte dein Haus sauber

Ein Genie kann nur im Chaos leben? Auch ein Genie sollte darauf achten, dass die Wohnung sauber und organisiert ist. Sorge dafür, dass du einen Plan hast der dir dabei hilft deine Wohnung sauber zu halten. Das wird dir viel Zeit und Geld sparen. Außerdem wirst du dich in der sauberen Umgebung viel besser fühlen.

61. Schreib mehr

gute Vorsätze

Du musst kein Schriftsteller werden. Aber es ist gut, wenn der ein Tagebuch führst, oder Notizen in deinen Büchern machst. Dabei wirst du neue Ideen haben und alte Ideen wiederfinden.

62. Such dir ein Hobby

Es gibt unzählige Hobbys, denen du nachgehen kannst. Die Auswahl ist so groß, dass es keine Ausrede für dich gibt. Daher solltest du jetzt ein neues Hobby finden, neue Freunde kennenlernen und dein Leben geniessen.

63. Nicht zurückfallen

Ein paar der guten Vorsätze wirst du befolgen ,vielleicht sogar etwas länger. Aber das wichtigste ist, dass du nicht in alte Gewohnheiten verfällst. 2015 ist vorbei und es ist Zeit für etwas neues. Vergiss deine alten Angewohnheiten und konzentriere dich auf dien neues Ich.

64. Hör auf deine/n Ex anzurufen

Ich bin mir sicher, dass ihr eine tolle Zeit miteinander hattet. Und sicherlich verbindet euch eine Menge. Und das ist auch gut so. Aber es ist an der Zeit, dass du loslässt. Du kannst nur glücklich werden, wenn du eine neue Beziehung eingehst und dafür musst du die alte vergessen.

65. Verzichte eine Woche auf dein Handy

gute Vorsätze

WAS? Wieso? Geht das überhaupt? Dieser Vorsatz ist sicherlich nicht für jeden gemacht. Aber wenn du die Möglichkeit hast, dein Handy einfach mal auszuschalten, dann solltest du das auch machen. Wir verbringen so viel Zeit an unseren Handys und vergessen dabei alles um uns herum. Es ist and er Zieht, dass du auch mal ohne dein Handy zurechtkommst.

66. Glaub an dich selbst

Es ist nicht einfach sich selbst anzufeuern. Vor allem, wenn man sich nur an die vielen schlechten Dinge erinnern kann und die Erfolge minimal erscheinen. Vergiss die Vergangenheit und konzentrier dich auf die Dinge, die du erreichen willst.

67. Hol dir ein Haustier

gute Vorsätze

Ein Haustier klingt erstmal nach Stress und Arbeit. Aber eine Katze oder ein Hund im Haus haben einen extrem positiven Einfluss auf ihre Besitzer.

68. Simplify

Weniger ist mehr.

69. Nimm mehr Vitamine zu dir

gute Vorsätze

Die einfachste Lösung sind natürliche mehr Früchte. Aber wenn du kein Fan von Früchten bist, dann besorg dir ein paar wichtige Vitamine in Tabletten- oder Pulverform.

70. Keine Telefonate beim Autofahren

Wenn du am Steuer telefonierst oder schreibst, dann solltest du das sofort ändern. Senke dadurch das Unfallrisiko und schütze dein eigenes und das Leben aller anderen. Wenn du wirklich ganz dringend telefonieren musst, dann fahr rechts ran und erledige dein Telefonat. Zeit für Sicherheit sollte immer da sein.

71. Das Glas ist halb voll

Hör auf so negativ an alles heranzugehen. Nichts scheint für dich möglich zu sein. 2016 ist dein Glas halbvoll und du wirst erfolgreich sein, solange du positiv an die Dinge herangehst. Was hast du zu verlieren, wenn du deine Herangehensweise änderst. Im abgelaufenen Jahr hat es schließlich auch nicht funktioniert. Es ist Zeit für eine Veränderung.

72. Hör auf deine Fingernägel zu beißen

Diese Angewohnheit ist für alle betroffenen Personen schwierig abzulegen. Aber 2016 ist das Jahr, in dem du damit aufhören wirst. Versuch es mit Nagelkauerlack.

73. Starte einen Blog

Es ist so einfach einen Blog oder eine Webseite zu starten. Vielleicht startest du alternativ auch einfach mit einem Podcast. Hol dir jetzt deine eigene Webseite und schreibe über die Themen die dich interessieren.

74. Sprich mehr mit deinen Eltern

Verbring mehr Zeit mit deinen Eltern und sprich mit ihnen über wichtige Dinge. Du musst sie ja nicht gleich besuchen. Facebook, WhatsApp und Email tun es auch.

75. Gründe dein eigenes Unternehmen

Du hasst genug von deinem Job und außerdem auch noch eine tolle Idee. Dann gründe dein eigenes Unternehmen. Es gibt genug Erfolgsgeschichten, von denen du dich beeinflussen lassen kannst. Dein eigenes Unternehmen heisst auch, dass du endlich dein eigener Chef bist.

76. Lies mehr Bücher

gute Vorsätze

Anstatt deinen ganzen Tag vor dem TV oder im Internet zu verbringen solltest du lieber zu einem guten Buch greifen. Verliere dich in Romanen und magischen Welten oder lies ein Buch über eine deiner Interessen. Ein gutes Buch ist sehr viel beruhigender als ein Film.

77. Lerne Hypnose

Wäre es nicht genial, wenn du andere Menschen hypnotisieren könntest. Vielleicht sogar dich selbst? Lerne Hypnose und erstaune deine Freunde und Familie.

78. Meditiere jeden Tag

Meditation kann dir die innere Ruhe bringen, die du 2015 vermisst hast. Versuche jeden Tag, zur selben Zeit zu meditieren um dich daran zu gewöhnen und eine Selbstverständlichkeit daraus zu machen.

79. Hör auf Kalorien zu zählen

Es ist an der Zeit, dass du aufhörst Kalorien zu zählen. Das macht dich nur verrückt und lenkt vom eigentlichen Ziel ab. Achte einfach darauf was du isst und du wirst Gewicht verlieren.

80. Arbeite mit To-Do-Listen

Deine Aufgaben werden auch 2016 nicht leichter und weniger werden. Deshalb solltest du gut organisiert sein. Lege dir eine To-Do-Liste für jeden Tag an, um nichts zu vergessen.

81. Lerne Selbstverteidigung

 

A video posted by RICH GRAHAM (@trifitkb) on


Selbstverteidigung ist etwas, was du auf jeden Fall lernen solltest. Nicht nur für dich selbst, aber auch für deine Liebsten.

82. Raus aus dem Bett

Steh auf, wenn der Wecker klingelt. In 2016 solltest du dich nicht nochmal im Bett umdrehen und den Wecker ignorieren. Raus aus dem Bett sobald der Alarm losgeht und ran ans Tageswerk.

83. Mach anderen mehr Komplimente

Wir lieben es alle, wenn wir ernstgemeinte Komplimente bekommen. Gib anderen Komplimente und lass dich überraschen, welche positiven Effekt ein paar nette Worte auf einen Menschen haben können.

84. Netflix Limit

A photo posted by Netflix US (@netflix) on

Verbring nicht das ganze Wochenende damit, deine Lieblingsserie auf Netflix zu schauen. Vielleicht ist es ein guter Start, wenn du dafür nur den gesamten Sonntag investierst.

85. Frage deine Großeltern

Sprich mit deinen Großeltern über ihre Kindheit und was sie alles in ihrem Leben erlebt haben. Bessere Zeitzeugen wirst du nie finden und du wirst viele Dinge lernen, die dir sonst verborgen geblieben wären.

86. Spende Blut

Für dich ist eine Blutspende nur eine kleine Zeitinvestition. Für jemand anders könnte es Leben retten. Erkundige dich wo du Blut spenden kannst und erledige diesen guten Vorsatz fürs neue Jahr so schnell wie möglich.

87. Yoga lernen

A photo posted by Rachel Brathen (@yoga_girl) on


Yoga ist nicht nur gesund und wird dir helfen deine Pfunde zu verlieren, es sit auch extrem beruhigend. Wenn du in 2016 dem Stress entkommen willst, dann ist Yoga eine tolle Möglichkeit.

88. Email Management

Wie oft checkst du deine Emails? Wahrscheinlich zu oft. Öffne dein Emailpostfach nur einmal pro Tag. Das erspart dir ein Menge Zeit, die du besser investieren kannst.

89. Augenkontakt halten

Halte Augenkontakt, wenn du mit jemandem sprichst. Dadurch zeigst du, dass du Interesse an der Unterhaltung hast und du worst als jemand mit Selbstbewusstsein wahrgenommen.

90. Verwende mehr Kokosnussöl

gute Vorsätze

Kokonussöl hat so viele Verwendungsmöglichkeiten, dass es dein Leben in 2016 nicht nur bereichern, sondern auch viel einfacher machen wird.

91. Übe ein Ehrenamt aus

Ein Ehrenamt kann so viel Freude und tolle Erfahrungen mit sich bringen. Egal ob du Nachwuchssportler trainierst oder Obdachlose unterstützt. Es ist Zeit, um zu geben ohne etwas zu verlangen.

92. Lächle Jeden Tag

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. Versuche jeden Tag, zumindest einmal, zu lächeln.

93. Garage ausmisten

Nutze 2016, um deine Garage auszumisten. Nebenbei findest du sicherlich auch ein paar Dinge, die du verkaufen kannst um ein par Euro Extra zu machen.

94. Weniger Jammern

Es gibt immer was zu jammern. Irgendwas könnte immer besser sein. Aber wenn du dir dein Leben ansiehst, dann wirst du sehen, dass du im Vergleich zu Millionen anderen Menschen auf dieser Welt ein glückliches und erfülltes Leben hast.

95. Lerne ein Instrument

A photo posted by Maton Guitars (@matonguitars) on

Du wolltest schon immer ein Instrument lernen und in einer Band spielen? 2016 solltest du ein Instrument deiner Wahl lernen.

96. Nimm Kritik nicht persönlich

Auch in 2016 wirst du Kritik einstecken müssen. Stell sicher, dass du diese Kritik nicht persönlich nimmst. Konstruktive Kritik bringt dich weiter und macht einen besseren Menschen aus dir. Nimm nicht alles so persönlich.

97. Pflanze einen Baum

Oder zumindest eine Pflanze auf dem Fensterbrett.

98. Tanzen lernen

  A video posted by Dancer Lovers TV (@danceloverstv) on


Tanzen ist nicht nur ein großer Spaß, sondern auch ein tolles Hobby. Außerdem kannst du mit deinen Tanzbewegungen das andere Geschlecht auf dich aufmerksam machen und beeindrucken.

99. Mach etwas Besonderes

Mach 2016 zu etwas besonderem. Was auch immer du im kommenden Jahr machst, sorge dafür, dass es etwas großartiges ist.

100. Vorsätze für 2016 überprüfen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr sind leiht gefasst, aber welche hält du auch ein? Am Ende des Jahres solltest du dir ein paar Minuten nehmen, um zu überprüfe welche Vorsätze du eingehalten hast.

Was sind deine guten Vorsätze fürs neue Jahr?